Montag, 17. März 2014

Rezension - Der Schattenjäger Codex


 Geschrieben von Cassandra Clare und Joshua Lewis
Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
Verlag: Arena 
Erscheinungstermin: 3. März 2014
ISBN-13: 978-3401069814
HIER geht es zur Verlagsseite.


Werde Teil der sagenhaften Welt der Schattenjäger! Dies ist die ganz persönliche Ausgabe von Clarys Schattenjäger-Codex. Hier lernt sie den Umgang mit der Stele und erwirbt sich ihre Kenntnis über die Dämonen. Und weil Clary gerne zeichnet, finden sich darin ihre Skizzen von Freunden und Familie sowie handschriftliche Notizen am Rand. Irgendwie konnte sie Jace und Simon nicht davon abhalten, ebenfalls ihre Kommentare zu hinterlassen. Also ist dieses Handbuch ein einzigartiges Werk - teils Nachschlagewerk, teils Geschichtsbuch, teils Trainingsanleitung, ergänzt mit Kommentaren von Schattenjägern, die schon viel erlebt haben.  Dieser aufwändig gestaltete Codex ist der ultimative Ratgeber für angehende Schattenjäger wie Clary und Tessa und eine perfekte Ergänzung zu den Bestsellerserien Chroniken der Unterwelt und Chroniken der Schattenjäger.


Das Cover, die Aufmachung, und die Idee dahinter, lassen dieses Buch zu etwas Einzigartigem werden. Auf alt gemacht, mit gold/messing Prägung, sieht es einfach wunderschön aus und gehört in jedes Bücherregal!
Man erfährt als Leser was Schattenjäger sind, die Schattenjägernamen, man lernt alles über Waffenkunde, was Dämonen sind und lernt andere Schattenweltler kennen.
Das alles ist aber nur ein kleiner Ausschnitt von dem was dieses Buch zu bieten hat.
Es steckt so viel Liebe zum Detail darin, es ist einfach etwas ganz besonderes!


Neben dem fachlichen Wissen findet man wunderschöne Zeichnungen, und zwar nicht nur die die offiziell in diesen Codex gehören. Clary und ihre Freunde haben nämlich auch noch darin rumgezeichnet, und immer mal wieder einige persönliche Sätze zwischen den Zeilen hinterlassen. Es ist eine Freude jede Seite weiter zu blättern und man möchte das Buch überhaupt nicht mehr zur Seite legen. Jeder der es schon gesehen hat, wird wissen was ich damit meine wenn ich sage es ist unbeschreiblich! Man muß es in den Händen halten und durchblättern um es zu verstehen. Deshalb kann ich nur jedem empfehlen sich dieses Buch in der nächsten Buchhandlung anzuschauen! Ihr werdet es lieben!!!


Ein absolutes Highlight für jeden Fan, 
und für alle die mehr über die Schattenjäger erfahren möchten!
Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne!!!


Cassandra Clare wurde in Teheran geboren und verbrachte die ersten zehn Jahre ihres Lebens in Frankreich, England und der Schweiz. Ihre Reihe Chroniken der Unterwelt sowie die zweite Reihe Chroniken der Schattenjäger wurden auf Anhieb zu internationalen Erfolgen, ihre Bücher stehen weltweit auf den Bestsellerlisten. Cassandra Clare lebt mit ihrem Mann, ihren Katzen und einer Unmenge an Büchern in einem alten viktorianischen Haus in Massachusetts.
Joshua Lewis  ist ihr Ehemann, und hat an diesem Buch mitgearbeitet.

Kommentare:

  1. Woah cool, danke für die tolle Rezension! Das Buch steht schon länger auf meiner Wunschliste, aber ich war nie sicher, ob es sich auch lohnt. Das ist ja bei Fanartikeln immer so ne Sache. Aber dank der schönen Bilder werd ich mir das Buch auf alle Fälle holen.

    Lg
    RedSydney

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe gerade "Clockwork Princess" gelesen. Es dauert noch so lange, bis "City of Heavenly Fire" erscheint! Da brauche ich dieses Buch :D

    Schöne Rezi :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Na dann werde ich mal das Buch mir endlich kaufen gehen müssen ;)
    Deine Rezension hat mir sehr gefallen :))
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Hey Silke
    Warum ist das Buch an mir vorüber gegangen?
    Ist das denn nun eine Geschichte oder eher ein Nachschlagewerk? Irgendwie kann ich mir das grad gar nicht vorstellen ....
    Und wann ist er ideale Zeitpunkt um es zu lesen?
    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Favola! Wie oben beschrieben ist es das Handbuch von Clary. Also kein Roman, sondern ihr persönliches Lehrbuch. Und wie Schüler so sind hat sie selbst auch mit rein gekritzelt ;-)
      Lg Silke

      Löschen