Sonntag, 12. Januar 2014

Rezension - Bookless 2 - Gesponnen aus Gefühlen


Geschrieben von Marah Woolf
Taschenbuch: 318 Seiten
Verlag: Ina Koerner
16. Dezember 2013
ISBN-13: 978-3000444173
HIER geht es zur Autoren-Seite.

„Ich möchte, dass du gehst. Ich will dich nie wieder sehen. Du hast mich benutzt“, flüsterte Lucy. „Ich weiß“, antwortete Nathan. „Aber bitte, lass es mich gutmachen. Allein hast du keine Chance. Du musst dir von mir helfen lassen. Du musst mir vertrauen.“ „Geh einfach“, bat sie. Nathan hat Lucy verraten. Aber kann sie es stattdessen riskieren, ihre Freunde um Hilfe zu bitten? Kampflos wird sie dem Bund die Bücher nicht überlassen. Sie muss ihre Aufgabe erfüllen, bevor die Welt der Worte verloren geht. Niemand wird sie aufhalten, am allerwenigsten Nathan. Während sie verzweifelt versucht, einen Ausweg zu finden, nimmt das Schicksal bereits seinen Lauf …


Wieso kann man einen Protagonisten nicht einfach an den Schultern packen und kräftig schütteln???
Wie konnte Nathan Lucy nur so etwas antun?
Lucy steht zwischen ihrem Misstrauen und ihren Gefühlen für ihn.
Den ersten Teil der Reihe habe ich verschlungen, und im zweiten ging es mur genauso!
Es ging genauso rasant und schnell weiter! Spannung von Anfang bis Ende, ich wollte garnicht mehr aufhören zu lesen. Da jagt eine Aufregung die nächste, und es nimmt kein Ende!
Marah Woolf läßt einem keine Pause, die Rettung der Bücher, Verfolgungen, beginnende Liebe,... es ist von allem dabei, was in einen guten Roman gehört!
Ich freu mich schon darauf zu erfahren wie es mit den Lzcy und Nathan, und den vergessenen Büchern weitergeht!


Rasant und spannend, hoffentlich geht es genauos weiter!
Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne!!!
 

1 Kommentar:

  1. Tolle Rezi!
    Ich bin leider immer noch beim 1. Teil. Aber, wie es aussieht, geht es genauso gut weiter. Ich freu mich schon... *_*

    Lg Kim

    AntwortenLöschen