Mittwoch, 24. Mai 2017

Rezension - Die Wellington-Saga (1) - Versuchung


Broschiert: 416 Seiten
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (15. Mai 2017)
ISBN-13: 978-3734103728


Glamouröse Partys, edle Pferde und heiße Nächte unterm Sternenhimmel – hier liegt der Schlüssel zum Glück ...

Champagner und Jetset interessieren die junge und kluge Tierärztin Georgia nicht. Daher stimmt sie wenig begeistert zu, ihren besten Freund zu einem der glamourösen Reitturniere in Wellington, Florida, zu begleiten. Ausgerechnet Alejandro, der unglaublich attraktive älteste Sohn des mächtigen Del Campo Clans, wirft dort ein Auge auf sie und zieht sie wie ein Sturm in eine Welt, in die Georgia so gar nicht zu passen scheint. Doch er ist kein Mann, der ein Nein akzeptiert ...

Dienstag, 23. Mai 2017

Die Schöne und das Biest + Peter Pan


Heute zeige ich Euch zwei Schmuckstücke, die in den letzten Wochen bei mir eingezogen sind.
Der Coppenrath Verlag hat diese beiden Märchen veröffentlicht, und zwar die Originale!
Ja genau, es handelt sich hierbei nicht um die Versionen, die die meisten Kinder (und Erwachsenen) aus Disney-Verfilmungen kennen, sondern um die Märchen, wie sie vor langer Zeit geschrieben wurden.


Wusstet Ihr zum Beispiel, daß Belle mehrere Geschwister hatte und kein Einzelkind war?
Ich selbst bin ja ein großer Märchen-Fan, aber dies war auch mir zuvor fremd.
Ich habe also stundenlang die Nase in meine neuen Bücher gesteckt, und so viel Neues erfahren.
Und nicht nur das, denn es gibt neben den Geschichten auch Vieles zu entdecken.
Wunderschöne Illustrationen verschönern die Bücher, und mit interaktiven Extras kann man Türen öffnen, an Rädern drehen, Landkarten auffalten und vieles mehr.


Ist dieser Tinkerbell-Flügel nicht wunderschön?


Von "Die Schöne und das Biest" habe ich noch ein kleines Video vorbereitet, 
damit Ihr noch einen weiteren Blick in das Innere des Buches werfen könnt.



Ich liebe ja "hübsche" und "besondere" Bücher, und diese beiden sind wieder einmal solche, von denen man sich niemals nie trennen möchte.
Ich finde, jeder sollte die Original-Märchen kennen, denn sie erzählen so viel mehr als die meisten neuen Versionen.
Dem ein oder anderen ist vielleicht der Preis zu hoch, aber meiner Meinung nach, er ist gerechtfertigt für solch eine Schmuckausgabe.
Ich sitze dauernd wieder hier, und blättere beide Bücher durch, entdecke die Extras und lese einzelne Kapitel erneut.
Für mich also eine bzw zwei absolute Kaufempfehlungen!!!

Jetzt verrate ich Euch noch ein paar Eckdaten der beiden bisher erschienen Kinderklassiker.
Als nächstes erscheint dann bereits in wenigen Wochen "Das Dschungelbuch".


HIER geht es zur Verlagsseite des Buches.
Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
Verlag: Coppenrath (2. März 2017)
ISBN-13: 978-3649623069
 
HIER geht es zur Verlagsseite des Buches.
Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
Verlag: Coppenrath (2. März 2017)
ISBN-13: 978-3649624745


Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
Verlag: Coppenrath (1. Juni 2017)
ISBN-13: 978-3649624752
  

Holly Pond Hill Puzzle


Heute stelle ich Euch noch etwas vor, das vor Kurzem bei uns eingezogen ist.
Schon als ich die bezaubernden "Holly Pond Hill" Produkte im Internet entdeckte, war ich sofort verliebt. Es gibt so viel verschiedenes, und so einiges davon ist direkt auf meine Wunschliste gewandert ;-)
HIER könnt ihr Holly Pond Hill näher kennen lernen :-)
Nun besitzen wir dieses süße Puzzle, von dem ich schon beim Auspacken total begeistert war!


Neben dem Puzzle befand sich noch ein Poster und ein wunderschöner Stoffbeutel zum Aufbewahren der einzelnen Teile in der Verpackung.
Und wie ihr auf meinem Foto sehen könnt, sind es keine typischen Puzzleteile, und jedes hat eine andere Form. 
Diese Besonderheit hat es mir vor allem angetan, und ich kann garnicht sagen wie oft wir es in der letzten Zeit zusammengesetzt haben.


Auch als Geschenkidee finde ich dieses Puzzle (oder auch die anderen Produkte) perfekt.
Welches kleine (und große) Mädchen würde sich da nicht freuen?

Rezension - Die kleine Meerjungfrau


Gebundene Ausgabe: 44 Seiten
Verlag: Wunderhaus Verlag (24. Februar 2017)
ISBN-13: 978-3946693017
    
HIER kommt ihr direkt zum Verlag.
  

In der heutigen Zeit kennen viele Kinder (und auch Erwachsene) Märchen nur noch dank der Disney-Versionen. 
Der Wunderhaus Verlag hat es sich nun zur Aufgabe gemacht, die alten Original-Märchen zurück in die Kinderzimmer zu bringen.

"Die kleine Meerjungfrau" wurde bereits vor 180Jahren von Hans Christian Anderson geschrieben, und seitdem viele Male unterschiedlich veröffentlicht.

Diese Ausgabe erzählt nun also das wirkliche Märchen der kleinen Meerjungfrau, die sich in einen Prinzen verliebt hat.


Neben der eigentlichen Geschichte hat dieses Buch noch eine andere Besonderheit:
Nämlich die wunderschönen Illustrationen von dem berühmten Künstler aus St. Petersburg, Anton Lomaev.
Das Buch wurde verdienterweise mit dem Preis "Interpresscon" für die besten Illustrationen ausgezeichnet.

Die Motive sind so schön gestaltet, und jede Seite ist ein wahres Kunstwerk.
Es gibt viele Details zu entdecken und ich saß selbst lange Zeit vor diesem Buch.
Es ist in keinster Weise "nur" ein Kinderbuch, denn auch Erwachsene werden mit diesen Klassikern ihre Freude haben.
Weitere Bilder, auch aus der "Das tapfere Schneiderlein" Ausgabe könnt Ihr HIER direkt beim Verlags sehen.

Für mich ist dieses Buch ein MUST-HAVE für jeden Märchen-Fan!
 

Ein Highlight im Kinderzimmer!
Meine Bewertung: 5 von 5 Sterne!!!

Rezension - Der kleine Laden der einsamen Herzen


Taschenbuch: 400 Seiten
Verlag: Penguin Verlag (9. Mai 2017)
ISBN-13: 978-3328100980
  

Posy Morland hatte es immer schwer im Leben. Als sie einen kleinen, heruntergekommenen Buchladen in Bloomsbury erbt, scheint sich ihr Glück endlich zu wenden. Sie plant, den Laden neu zu eröffnen und dort nur Liebesromane mit Happy Ends zu verkaufen. Denn traurige Geschichten gibt es im wahren Leben ja genug. Doch Sebastian, der Enkel der verstorbenen Besitzerin, hat andere Pläne für den Laden und legt Posy Steine in den Weg, wo er nur kann. Dummerweise ist Sebastian auch schrecklich attraktiv – und der unverschämteste Kerl in ganz London. Findet zumindest Posy. Und rächt sich auf ihre Weise: Sie schreibt selbst einen Roman namens Der Wüstling, der mein Herz stahl – mit Sebastian als Held zum Verlieben ...
(Quelle: Verlag)

Montag, 22. Mai 2017

Rezension - Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt


Taschenbuch: 336 Seiten
Verlag: cbt (17. April 2017)
ISBN-13: 978-3570310991
   

Die 17-jährige Madeline hat noch nie das Haus verlassen, denn sie leidet an einer seltenen Immunkrankheit. Bisher war das kein Problem, weil sie es nicht anders kennt. Doch als im Nachbarhaus der geheimnisvolle Olly einzieht, kommen sich die beiden so nah, wie es für Madeline möglich ist. Plötzlich möchte sie die Welt außerhalb ihres sterilen Zimmers entdecken, die sie sonst nur aus Büchern kennt. Selbst wenn es bedeutet, dafür ihr Leben zu riskieren…

Rezension - Fussballmütter


Broschiert: 368 Seiten
Verlag: Wunderlich (19. Mai 2017)
ISBN-13: 978-3805203289
   

Mit den anderen Müttern und einem Kaffeebecher am Spielfeldrand stehen und zusehen, wie die Kleinen kicken - so stellt sich Carolin ihr neues Leben als Fußballmutter vor. Also meldet sie ihren Sohn Luis in der F2-Jugend des 1. FC Reschheim an, der Gurkentruppe des Vereins. Aber der Kampf auf dem Rasen ist nichts gegen das, was sich am Rand abspielt: Da wird intrigiert, gemobbt, gepöbelt. Schwer zu ertragen für Carolin, die nach ihrer traumatischen Scheidung nur ihre Ruhe will. Doch da taucht ihr Scheidungsgrund nebst fußballbegeistertem und leider talentiertem Sohn auf, und in Carolin erwacht ein lange vergessenes Gefühl: Kampfgeist. Wäre doch gelacht, wenn Luis' Mannschaft nicht die angeberische Vorzeigemannschaft des Vereins besiegt...
 (Quelle: Verlag)